Gesund frühstücken in Hamburg

Gesund frühstücken in Hamburg

Gesund frühstücken – Wer auch die Schnauze voll hat von Luftpumpenpappbrötchen wie ich, der sollte es lassen. Es geht nicht nur leckerer sondern auch viel gesünder. Mit Superfoods wie Chia, Macha und Co bekommt Ihr den besten Kick für den Tag. Ich persönlich liebe Acai Bowls #yum

Gesund frühstücken: Meine sechs liebsten Frühstück Locations

 

Lebeleicht Hamburg

Das Geschäft von Tine Weigand gehört definitf zu jenen, an denen ich es selten schaffe einfach vorbei zu fahren. Bei Lebeleicht gibt es vegane Speisen, Acai Bowls, Mittagsgerichte, Chiapudding, Brainsweets und die einzigartigen Cold Pressed Juices. Die kaltgepressten Säfte sind unheimlich Nährstoffreich und sind auf eine Detox-Kur abgestimmt. Mein Favorit, wenn es dann auch noch Low Carb sein soll: Der Delicious Green!

Lebeleicht, Eppendorfer Landstraße 60, 20249 Hamburg, www.lebeleicht-hamburg.de

Mo-Fr 9-18 Uhr; Sa 10-18 Uhr

Rain Cafeatery

Hausgemachtes Granola mit Joghurt und Früchten, Sauerteigbrot mit Avocado, Humus und pochiertem Ei oder doch lieber einen frischgemixten Smoothie – in der Rain Cafeatery habt ihr die Qual der Wahl

Rain Cafeatery, Große Rainstraße 15, 22765 Hamburg, www.rain-cafeatery.de

So-Mi 9-19 Uhr; Do-Sa 9-22 Uhr

 

Fruchtig gesunder Start in den Tag! Foto: Shutterstock

 

Moki´s

Das Moki’s ist eigentlich immer eine gute Idee, wenn man auswärts frühstücken will. Wer’s gesund mag, wird hier ebenfalls fündig. Egal, ob man sich vegan, lowcarb, gluten- oder laktosefrei ernährt. Acai-Bowls, Smoothies und frisches Obst stehen zum Beispiel zur Auswahl. Der Kaffee stammt aus der Speicherstadt-Rösterei, Milch und Eier aus der Region und das Obst vom Alten Land.

Moki’s Goodies, Eppendorfer Weg 171, 20253 Hamburg, www.mokisgoodies.de

Mi-So 10-18 Uhr

 

Paledo

Kein Getreide, keine Laktose, kein Zucker – das ist Paledo. Das Motto des Cafés im Hamburger Stadtteil Hoheluft lautet deshalb: clean and healthy. Auf der Frühstückskarte stehen Acai Bowls, Chia-Pudding, glutenfreie Overnight Oats und Sandwiches. Dazu gibt es eine große Auswahl an Smoothies und kaltgepressten Säften.

Paledo Eppendorf, Lehmweg 31a, 20251 Hamburg, www.paledohamburg.de; Di-Fr 9 – 18 Uhr; Sa 10 – 16 Uhr

Paledo Winterhude, Mühlenkamp 1 – 22303 Hamburg, www.paledohamburg.de; Di-Fr 8:30 – 18 Uhr; Sa & So 10 – 16 Uhr

 

MAD

Das Team von Mad About Juice ist nicht nur verrückt nach Säften, sondern bietet auch tolle Acai Bowls und Sandwiches mit nur den besten Inhaltsstoffen. Die MAD-Fangemeinde wächst von Tag zu Tag, so dass gerade ein neues Geschäft in der Innenstadt eröffnet wird. Check this: MAD2, Dammtorstraße 29-32, Hamburg.

MAD Winterhude, Mühlenkamp 12, Hamburg, www.madaboutjuice.de; Mo-Fr 8-19Uhr, Sa+So 9-18Uhr

 

 

Ombak Bagus Bowls

Ihr wollt gar nicht raus vor die Tür zum Frühstücken? Eure Lieblingsfrühstücklocation ist das Bett? Dann hat Ombak Bagus den besten Service, damit Ihr Euer Frühstück im Bett genießen könnt. Ombak Bagus ist indonesisch und bedeutet so viel wie „gute Wellen“. Der Hamburger Lieferservice ist spezialisiert auf Acai Bowls und bringt ein wenig Surferlifestyle in unsere Hansestadt – mit frischen Früchten wie Mangos, Ananas, Blaubeeren oder Erdbeeren und crunchy Granola.

Aktuell habt Ihr die Gelegenheit Ombak Bagus auch im Laden zu erleben: Ein Besuch im Pop Up Store lohnt sich! Eppendorfer Landstrasse 33, Hamburg; Di-Fr 9-18Uhr; Sa+So 10-18Uhr

Lieferservice: Mo-Fr 9-16uhr www.ombakbagusbowls.com

 

Refuel #healthychoice

Refuel #healthychoice

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Pin It on Pinterest

Share This